Physik

Optische Systeme


Es gibt zwei Haupttypen von optischen Systemen: Reflektoren und die Refraktoren.

Die Gruppe der reflektierenden Optiken besteht hauptsächlich aus Spiegeln, bei denen es sich um hochglanzpolierte, hochreflektierende Oberflächen eines opaken Körpers handelt.

In der Gruppe der refraktiven optischen Systeme befinden sich Dioptrien, die Teile sind, die aus zwei transparenten Medien bestehen, die durch eine regelmäßige Oberfläche getrennt sind. Wenn bequem kombiniert, fungieren Dioptrien als nützliche optische Werkzeuge wie Linsen und Prismen.

Stigmatische, aplanetische und orthoskopische optische Systeme

  • Ein optisches System ist stigmatisch wenn jeder Objektpunkt nur einen Bildpunkt kombiniert.
  • Ein optisches System ist applanetisch Wenn ein flaches Frontalobjekt auch ein flaches Frontalbild kombiniert.
  • Ein optisches System ist orthoskopisch wenn ein Bild ähnlich wie ein Objekt konjugiert wird.

Das einzige stigmatische, applanetische und orthoskopische optische System für jede Position des Objekts ist der flache Spiegel.



Video: Mitochondriales Monitoring von Stoffwechseländerungen mittels optischer Systeme (Oktober 2021).