Physik

Mechanische Energie


Energie ist die Fähigkeit, einen Job auszuführen.

Mechanische Energie ist die, die durch die Bewegung von Körpern entsteht oder in physischen Systemen gespeichert ist.

Unter den verschiedenen bekannten Energien, die wir im Studium der Dynamik sehen werden, sind:

  • Kinetische Energie;
  • Gravitationspotentialenergie;
  • Elastische potentielle Energie;

Kinetische Energie

Es ist die Energie, die mit der Bewegung von Körpern verbunden ist. Es entsteht durch die Übertragung von Energie aus dem System, das den Körper in Bewegung setzt.

Ihre Gleichung ist gegeben durch:

Unter Verwendung der Torricelli-Gleichung und unter Berücksichtigung des Beginns der Bewegung als Ruhe haben wir:

Überschreiben in der Jobberechnung:

Die Energieeinheit ist die gleiche wie die Arbeit: das Joule (J)

Satz der kinetischen Energie

Betrachtet man einen Körper, der sich in MRUV bewegt.

Der kinetische Energiesatz (TEC) besagt:

"Die Arbeit der resultierenden Kraft wird durch die Änderung der kinetischen Energie gemessen."

Dh:

Beispiel

Welche Arbeit leistet ein 10 kg schwerer Körper, der einen Kurs mit einer Geschwindigkeit von 10 m / s² bis zum Anschlag beginnt?



Video: Mechanische Leistung & Arbeit Gehe auf & werde #EinserSchüler (Oktober 2021).