Chemie

Tägliche Chemie


Säuren

Salpetersäure (HNO)3)

Diese Säure wird sehr häufig in der chemischen Industrie hergestellt und verwendet.

Aus ihm werden Sprengstoffe wie Nitroglycerin (Dynamit), Trinitrotoluol (TNT), Trinitrocellulose (Baumwollpulver), Salpeter (Natriumnitrat und Kaliumnitrat) und Schwarzpulver (Salpeter + Kohle + Schwefel) hergestellt.

Essigsäure (CH3COOH)

In Essig enthaltene organische Säure. Es wird häufig zum Würzen von Salaten und Mayonnaise verwendet.

Kohlensäure (H2CO3)

Anorganische Säure in kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken. Es entsteht durch die Reaktion von Kohlendioxid mit Wasser, wodurch das Getränk erfrischender wird.

Acetylsalicylsäure (AAS)

Diese Säure ist ein Medikament, das allgemein als Aspirin bekannt ist. Es wird aus Weidenrindensäure gewonnen. In der Antike linderte es Schmerzen und Fieber.

Heute ist bekannt, dass Aspirin Fieber, Schmerzen und Entzündungen lindert.