Chemie

Chemische Kinetik (Fortsetzung)


Wir werden uns nun einige Beispiele ansehen. Entsprechend der Reaktion der Ammoniaksynthese siehe folgendes Problem:

Wasserstoffgas wird alle 4 Minuten mit einer Geschwindigkeit von 18 Mol verbraucht. Berechnen:

a) N Verbrauchsgeschwindigkeit2


b) die Bildungsrate des NH3

c) die verbrauchte Masse von H2 pro Minute

d) die aus NH gewonnene Masse3 pro Minute

Während einer chemischen Reaktion nimmt die Konzentration der Reagenzien (B) ab, während die Konzentration der Produkte zunimmt (A).


Quelle: //cesarmauriciosantos-fisqui.blogspot.com/2008_09_01_archive.html

Die Konzentration der Reagenzien kann Null erreichen oder nicht. Wenn die Konzentration der Reagenzien abnimmt, nimmt auch die Reaktionsgeschwindigkeit ab. Wenn die Reaktion beendet ist, ist die Geschwindigkeit Null.


QUELLE: //inorgan221.iq.unesp.br/quimgeral/answer/graph.gif

Verbrauch und Produktionsgeschwindigkeit

Die durchschnittliche Verbrauchsrate ist das Maß für den Reagenzienverbrauch, der pro Zeiteinheit in der Reaktion „verschwindet“.

Die durchschnittliche Produktionsgeschwindigkeit ist das Maß für das während der Reaktion pro Zeiteinheit gebildete Produkt. Seien Sie die generische Reaktion:

In diesem Fall kann das Reagenz auch a genannt werden Reaktor.

Die chemische Gleichung kann den stöchiometrischen Koeffizienten jedes Reagens angeben. Dieser Koeffizient gibt die Anzahl der Mol der Substanz an. Sehen Sie sich eine allgemeine chemische Gleichung an a, b, c und d sind stöchiometrische Koeffizienten und AB, C und D Es sind die Chemikalien.

Reagenzverbrauchsgeschwindigkeit:

Beispiel

Produktbildungsgeschwindigkeit:

Bedingungen für eine chemische Reaktion

Damit eine chemische Reaktion stattfinden kann, muss zwischen den Reagenzien ein chemischer Kontakt und eine Affinität bestehen. Eine der wichtigsten Bedingungen für das Auftreten einer chemischen Reaktion ist Aktivierungsenergie und die Kollisionen zwischen Reaktantenmolekülen.


Video: Elite Dangerous Engineers Unlock Selene Jean (Oktober 2021).